Moin, 

seit der letzten Info (18.04) ist sehr viel passiert. Das möchte ich euch in kurz und Knapp präsentieren:

- Es gibt nun einen Monatlichen Austausch zwischen allen Landesverbänden bzgl. aller möglichen Themen (BuLi, Pokal, Turniere, Ranglisten ...)

- Die ersten Spielorte haben schon wieder offen und andere können unter Bedingungen folgen. Siehe ende vom Text.

- Die Landesliga ist immer noch nicht gänzlich abgesagt, aber wird, wenn überhaupt, in einem kleineren Ausmaß ausgetragen werden

- Die Leo WS im September ist abgesagt worden

- Die Entscheidung über Rangliste inkl. Qualifikationen für DM wird vom DTFB in 2 Wochen getroffen

- Die BuLi wird ein komprimiertes Event und es werden nicht alle zusammen an einem Ort stattfinden, sondern es werden noch zu definierende Gruppen gebildet (z.B. 1 Herren und 2 Damen, 2 Herren und 1 Damen, Senioren und Junioren)

- Es wird demnächst beim DTFB einen Strategieworkshop geben um weiter den Weg zur Sportanerkennung vor zu geben

- Die DM 2021 wird vermutlich aufgeteilt. (Herren und Damen, sowie Senioren und Junioren)

- Der MKK trainiert schon wieder

Das war der schnelle Überblick. Nun zu den Details:

Leider müssen wir uns weiter gedulden und den Start auf unbestimmt verschieben. Sobald wir wieder planen können werden wir uns mit dem Starttermin und Ersatzterminen um die Ecke kommen.

Bis dahin bleibt gesund! 

In betracht der aktuellen Verbreitungswelle des SARS-CoV-2 Virus wird der Start der Landesliga vom 14.03.2020 auf den 25.04.2020 verlegt. Da wir den optionalen Sammelspieltag am 07.11.2020 noch nicht verplant haben, wird dieser Termin nun mit eingeplant.

Die Turnierwertungen für Challenger und Mini-Challenger wird bis auf weiteres ausgesetz. Es wird allen Turnierausrichtern empfohlen, die Tuniere abzusagen. Es soll kein Nachteil für jemanden entstehen, der zu einer Risikogruppe gehört oder so einen Menschen in seinem Umfeld hat.

Wir hoffen das diese Maßnahmen eine kurze dauer haben und es wieder an der Knallplatte eure Schüsse zu hören sind.

Euer Vorstand des TFVSH


Es gab bei der Anmeldung zur Saison 2020 eine sehr positive Überraschung:


16 Mannschaften haben sich angemeldet! (127 Spieler) 

Wir freuen uns riesig darüber. Dennoch stehen wir nun vor der Herausforderung, dass alle Sammelspieltage zu bewerkstelligen sind und genügend Tische und Platz für die Anzahl von Mannschaften bereit stehen. Nur wenige Spielorte kommen in Frage wenn alle Mannschaften sich an einen Ort versammeln. 

Unsere Lösung sind 2 Gruppen mit anschließenden Playoffs. Ausgelost durch einen Zufallsgenerator mit ein paar Einschränkungen. Z.B. Sollten nicht alle Mannschaften eines Vereines in eine Gruppe gelost werden. Die beiden Gruppen findet ihr im Menüpunkt Landesliga.

Zur Erklärung wie es nun im Detail aussieht haben wir visualisiert und alles weitere erfahrt ihr am ersten Sammelspieltag in Kiel beim KMTV.